Früher erschien mir die Vorstellung, dass sich unsere Sehkraft mit natürlichen Methoden verbessern könne, gelinde gesagt absurd. Wenn es so einfach wäre, würden es ja alle tun, oder? Und wenn Lasertechnik und die Herstellung von… Weiterlesen

Der US-amerikanische Augenarzt Dr. Bates, der als einer der ersten in der westlichen Welt die traditionelle Behandlung von Sehschwächen mittels Brillen in Frage stellte, suchte nach Möglichkeiten, seine Patienten auf natürliche Weise bei der Bewahrung… Weiterlesen

Es könnte alles so einfach sein. Denn eigentlich sind wir wie geschaffen dafür, viel Energie zu haben, zu strahlen, uns auszudrücken und die Dinge zu erleben, die wir uns so sehr wünschen. Eigentlich könnten wir… Weiterlesen

Ekstase ist eine intensive Körpererfahrung, durch die wir Verschmelzung und Einssein mit unserer Umwelt erfahren. Sind wir in Ekstase, spielen Zeit und Raum keine Rolle mehr und wir fühlen uns zutiefst verbunden, glücklich und ausgelassen.… Weiterlesen

Embodiment (Verkörperung) als Zustand und seine Auswirkungen auf unser Lebensgefühl habe ich in dem Artikel Embodiment #Teil 1 genauer erläutert. Hier geht es nun um ein konzeptuelleres Verständnis von Embodiment, wie es auch Eingang in… Weiterlesen

Embodiment bedeutet auf Deutsch „Verkörperung“ oder „VerkörpertSein“. Wenn wir verkörpert sind, sind wir wirklich anwesend im Hier und Jetzt – statt ausschließlich mit unseren Gedanken beschäftigt zu sein. Wir bewohnen unsere Körper von Innen, statt… Weiterlesen

Hart zu uns selbst zu sein und uns zu kritisieren – das sind wir gewohnt. 4000 Jahre Patriarchat und unsere moderne Leistungsgesellschaft haben sich tief in unsere Zellen und unser Denken eingegraben. Schon in der… Weiterlesen

Vom 1.10.-04.10. 2019 fand in Oberursel bei Frankfurt die 27. Internationale Konferenz für Ganzheitliches Sehen statt. Nachdem ich mich sehr viel intuitiv und autodidaktisch mit Youtube Videos und Büchern mit dem Thema „Sehen“ beschäftigt hatte,… Weiterlesen

Wenn das Thema „Sehkraftverbesserung“ aufkommt, denken viele, die davon schon gehört haben, sofort an Augenübungen und Stärkung der Augenmuskeln. Aus irgendeinem Grund, hält sich in unserer Gesellschaft der Mythos, wir müssten hart arbeiten und trainieren,… Weiterlesen

Seien es Begeisterung, Freude, Verspieltheit, herzhaftes Lachen, sprudelnde Lebensfreude, Leichtigkeit oder ekstatische Glücksgefühle – all diese Zustände erleben wir in Momenten, in denen wir uns sicher fühlen. Dieses „sich sicher fühlen“  ist physisch betrachtet ein… Weiterlesen

Wir armen Menschen! Das Funktionieren ist Vielen von uns zur Gewohnheit geworden. Ständig finden wir etwas, dass wir „erstmal erledigen“ oder „hinter uns bringen müssen“ und flüchten so kollektiv aus der Gegenwart (dabei wundern uns,… Weiterlesen

Wut hat ein Imageproblem. Da viele Menschen ihre Wut in Form von verletzendem oder zerstörerischen Verhalten ausagieren, verbinden wir kollektiv gesehen mit den Wörtern „Wut“ und „Aggression“ nichts Gutes. Das ist schade, denn Wut ist… Weiterlesen

12/14